Dr. Wolff Back-Check

Back Check

Mit dem Dr. Wolff Back-Check steht Ihnen ein mehrfunktionales, mobiles Mess-System zur wissenschaftlichen Analyse der Kraftfähigkeit unterschiedlicher Muskelgruppen zur Verfügung. Eine inaktive und schwache Rumpfmuskulatur ist in den meisten Fällen die Hauptursache für Rückenschmerzen. Injektionen bringen zwar Linderung, lösen das Rückenproblem aber meist nicht dauerhaft. Das gleiche gilt für das konventionelle Training der Rückenmuskulatur.

Der Dr. Wolff Back-Check setzt jetzt einen Schritt weiter an:

Mit dem Back-Check werden die Muskelkräfte und die Muskelbalance gemessen. Die Messungen mit dem Back-Check werden in alltagsnaher Standposition durchgeführt. Hierbei handelt es sich um sogenannte isometrische Messverfahren. Die Ergebnisse geben im Bild und in Zahlen, Aufschluss über die Stärke der Rumpfmuskulatur und die Kräfteverhältnisse der einzelnen Muskeln untereinander. So werden Stärken und Schwächen deutlich, die durch ein ganz gezieltes Training verbessert werden können. Damit ist es möglich, für jeden einen individuellen Trainingsplan zu erarbeiten, den Trainingsverlauf zu überwachen und optimale Erfolge zu erzielen. Durch regelmäßige Anschlusstests lassen sich die ge­wonnen Daten mit­einander vergleichen und geben Aufschluss über die Verbesserung der Kraftwerte in den oben genannten Muskelgruppen.